Katharina die Kühne

Kriminalkomödie in 3 Akten von Jack Popplewell
Dialektbearbeitung: Hans Gmür
Regie: Andreas Flütsch

Putzfrau Katharina Pfister hat eindeutig den Beruf verfehlt. Die leidenschaftliche Hobbydetektivin liebt es, aus Indizien Schlüsse zu ziehen und sich Tathergänge zusammenzureimen.

Als sie eines Tages ihren Chef tot im Büro auffindet, ist sie in ihrem Element. Den Mörder zu entlarven wird zu ihrer Hauptaufgabe. Sie ermittelt in Eigenregie und geht damit dem inzwischen hinzugerufenen Kommissar Heiri Koller gehörig auf den Wecker. Auch die Angestellten im Büro sind keine grosse Hilfe - sie sind viel mehr mit ihren eigenen Problemen beschäftigt.

Während Kommissar Koller weiterhin im Dunkeln tappt, begibt sich unsere Hobbydetektivin aber in ihrem Eifer dummerweise selber in Gefahr...

Wird sie nun auch Opfer des Mörders? Kommen Sie vorbei und werden Sie Zeuge dieser spannenden und lustigen Kriminalkomödie – im Rahmen eines ent-spannenden Abends!

Flyer downloaden

Spieldaten

Sa, 15. Oktober 2016
Beginn: 19:30 Uhr
Ort: Rest. Waldheim, Fürstenaubruck
Tickets verfügbar
Do, 27. Oktober 2016
Beginn: 19:30 Uhr
Ort: Titthofsaal, Chur
Ausverkauft
Sa, 29. Oktober 2016
Beginn: 19:30 Uhr (Apéro: 19.00 Uhr)
Ort: Titthofsaal, Chur
Tickets verfügbar
So, 30. Oktober 2016
Beginn: 14:30 Uhr
Ort: Titthofsaal, Chur
Tickets verfügbar
Sa, 5. November 2016
Beginn: 19:30 Uhr
Ort: Rest. Rheinkrone, Chur
Tickets verfügbar
Sa, 12. November 2016
Beginn: 19:30 Uhr
Ort: Rest. Rheinkrone, Chur
Tickets verfügbar
Sa, 19. November 2016
Beginn: 19:30 Uhr
Ort: Rest. Rheinkrone, Chur
Tickets verfügbar

Spieler

Verena Moser-Caviezel
spielt Katharina Pfister, die kühne Putzfrau
Alfonso Moser Alfonso Moser
spielt den Polizeihauptmann Heiri Koller
Gion-Pol Catregn
spielt den Polizeimann Stubenrauch
Gion-Pol Catregn
Gabi Hafner-Engler
spielt Rita Manz
Bettina Dörig
spielt die Sekretärin Marianne Seitz
Michel Ebnöther
spielt den Buchhalter Roby Wegmann
Tibert Keller
spielt den Fabrikanten Lukas O. Manz
Tibert Keller

Reservieren

Wir empfehlen Ihnen die gewünschten Plätze möglichst früh zu reservieren. Die reservierten Tickets werden an der Abendkasse für Sie hinterlegt. Bitte holen Sie diese spätestens 10 Minuten vor Veranstaltungsbeginn ab. Die Plätze sind nummeriert und werden von uns gemäss Ihren Wünschen und der Platzverfügbarkeit zugewiesen.

Eintrittspreise: 15 CHF, 50% Rabatt für Inhaber einer KulturLegi-Karte

Direkt online:



Per Telefon:

Daniela Catregn-Lang +41 77 448 55 86

Ihre Reservation nimmt Daniela Catregn-Lang gerne täglich zwischen 18:00 bis 22:00 Uhr entgegen

Spielorte

Wir führen das Stück an 3 verschiedenen Spielorten auf. An allen Standorten gibt es eine Festwirtschaft mit Essen und Getränken und man sitzt an länglichen Tischen – ideal also für einen gemütlichen Theaterabend mit Freunden oder der ganzen Familie.

Fürstenaubruck

Adresse
Gasthaus Waldheim
Hauptstrasse 38
7413 Fürstenaubruck

Parkplätze: begrenzt vor dem Restaurant vorhanden (kostenlos)

Bus: Linie 512, Haltestelle Fürstenaubruck

Titthof

Adresse
Titthof Chur
Tittwiesenstrasse 8
7000 Chur

Zu Fuss: 3 min vom Bahnhofsplatz

Parkplätze: nicht vorhanden, Gebürenpflichtiges Parkhaus bei ibW oder Strassenparkplätze auf Seitenstrassen benutzen

Bus: Linie 1, Haltestelle Daleustrasse oder alle Linien bis Bahnhofplatz

ideal für Personen mit eingeschränkter Mobilität

Rheinkrone

Adresse
Restaurant Rheinkrone
Rheinstrasse 81
7004 Chur

Zu Fuss: 12 min vom Bahnhofsplatz

Parkplätze: nicht vorhanden, Gebürenpflichtige Parkplätze vor Fussballplatz oder in Seitenstrassen benutzen

Bus: Linie 3 oder 4, Haltestelle Florentini

Hinter der Bühne

Andreas Flütsch
Regie
Monika Salvett
Souffleuse & Requisiten
Stefana Sritharan
Souffleuse
Silvio Maissen
Kulisse
Tina Maissen & Team
Tombola
Fabian Mangott
Werbung / Website